Auf der Transen Sexhotline mit Ramona

Auf der Transen Sexhotline mit Ramona

Wenn man eine Transe ist, dann hat man ein ganz großes Problem. Man kann den Transen Fetisch einfach nur in der Freizeit ausleben. Oder stellt euch mal vor, wie das wäre, wenn ich einfach einmal als Mann in Frauen Kleidung im Büro erscheinen würde . Eine Idee wäre da die Transen Sexhotline

Wenn ich abends ausgehe, mache ich das natürlich oft. Dann schmeiße ich mich richtig in Schale. Nylons, High Heels, Strapse, ein schicker Rock, einen noch schickere Bluse – dazu ein bisschen dezente Schminke und eine Langhaarperücke. Und ich kann als garantieren, wenn ich als Transen unterwegs bin, hält mich niemand mehr für einen Mann!

Es glaube dann alle, sie haben wirklich eine Frau vor sich.

Nur meine dunkle Stimme stört ein wenig; aber zum Glück gibt es ja auch Frauen, die eine etwas tiefere Stimme haben, eine Altstimme. Wenn ich sehr leise und sehr langsam spreche, klingt das einfach wie eine rauchende, erotische Frauenstimme.

Auch wenn ich dann abends in den entsprechenden Transen Lokalen unterwegs bin, so muss ich zugeben, ich habe doch noch immer Hemmungen, in Frauenkleidern in der Öffentlichkeit unterwegs zu sein.

Viel freizügiger bin ich in meiner eigenen Wohnung, da bin ich für mich privat und kann alles machen, was ich will.

Nur privat zu Hause bin ich wirklich ungehemmt. Und wenn du mich dort erleben willst, musst du mich einfach nach Feierabend anrufen. Dann können wir gemeinsam meinen Kleiderschrank plündern und alles tun, wozu wir Lust haben. Da stört uns niemand in unserem Transen Fetisch auf der Transen Sexhotline.

Die Transen Sexhotline wähle:

Telefonsex für Deutschland 0900 500 90 99 99

(1,99 Euro pro Min, Mobil ggf. abweichend)

 Telefonsex für Österreich 0930 78085098

€ 2,17 pro min vom FN

Telefonsex für die Schweiz 0906 20 30 55
PIN: 222

CHF 3,13 pro min vom FN

Geheimtipp Transen Telefonsex

Geheimtipp Transen Telefonsex

Telefonsex mit Transen ist das doppelte Verwirrspiel, die höchste Form der Charade. Wer ist da jetzt wirklich am anderen Ende der Leitung. Mit wem machst Du jetzt Telefonsex? Mit wem teilst Du Deine Leidenschaft. Mann oder Frau? Plötzlich spielt das überhaupt keine Rolle mehr. Es gibt nur noch Dich und Deine Illusion, der Du dich beim Transen Telefonsex voll hingeben kannst. Keiner fragt Dich nach dem Wie oder Was. Du bist einfach Du und nichts anderes zählt mehr.

Schlüpfe in die Rolle, die Dir am besten gefällt und wechsle sie einfach, wenn Du Dich mit einer anderen identifizieren willst. Transen Telefonsex ist auch der ideale Einstieg in die Welt der Transen. Wenn Du Dich bisher nicht getraut hast, weil das alles irgendwie fremd und unheimlich war, dann findest Du beim Transen Telefonsex die Möglichkeit mit der Hilfe erfahrener und einfühlsamer Transen dich selbst zu testen. Schnell wirst Du erkennen, wie abwechslungsreich und spannend Telefonsex mit Transen sein kann. Es ist eben noch einmal etwas ganz anderes, als „normaler“ Telefonsex.

Der ist zwar auch nicht schlecht, aber das ungewöhnliche, aufregende und ungewisse Element kommt eben mein Transentelefonsex noch hinzu. Doch ist diese Line nicht nur etwas für Anfänger. Auch erfahrene User dieser Nummer wissen, dass sie hier nicht enttäuscht werden, im Gegenteil alle Erwartungen werden nicht nur bestätigt, sondern in der Regel sogar weit übertroffen. Auf was wartest Du also noch. Ruf einfach mal an und lass Dich überraschen. Dann bist Du hier endlich richtig angekommen. Hast Du lange gesucht? Ja, es stimmt schon guten Telefonsex mit Transen findet sich nicht so leicht. Aber das hier ist ein echter Geheimtipp. Schade nur, dass er vermutlich nicht lange geheim bleiben wird.

Telefonsex für Deutschland 0900 500 444 540

(1,99 Euro pro Min, Mobil ggf. abweichend)

 Telefonsex für Österreich 0930 602 061 20

€ 2,17 pro min vom FN

Telefonsex für die Schweiz 0906 20 30 55
PIN: 222

CHF 3,13 pro min vom FN

Transensex überall

Transensex überall

Meine Freundin Jane ist sehr speziell. Speziell in jeder Hinsicht. Gestern war ich mit ihr aus. Man hatten wir einen tollen Abend. Wir haben viel gelacht und vor allem haben wir viele Männer kennen gelernt. Natürlich hatten wir auf ein bisschen Transensex gehofft…

Im Flirten kann ich bei Jane echt noch etwas lernen. Jane hat lange blonde Haare, atemberaubend lange Beine und eine handliche Oberweite. Ich würde sie auf Körbchengröße C schätzen. Gestern saßen wir also in einer Bar. Bereits nach kurzer Zeit waren wir von Männern umgeben. Ich muss ja zugeben, dass ich das unglaublich aufregend fand. Relativ schnell entstanden aus harmlosen Flirts heiße Sexgespräche, fast wie beim Telefonsex. Einigen Männern konnte man die „Aufregung“ ansehen. In ihren Hosen entstand eine auffällige Beule.

Etwas später dann klingelte Janes Telefon. Ich war erstaunt, als sie sich mit „Hallo Süßer“ meldete. Jane stand auf und ging in Richtung Toilette. Den beiden noch anwesenden Männern gab sie ein Zeichen, dass sie ihr doch folgen mögen. Unauffällig schlich ich mich hinterher. Schließlich war ich doch sehr neugierig, was Jane vor hatte.

Jane stand auf der Toilette. Die Tür ließ sie weit offen, so dass die beiden Männer Jane beobachten konnten. In der einen Hand hielt sie ihr Telefon. Sie flüsterte erregend geile Dinge in den Hörer. Mit der anderen Hand begann Jane sich ganz langsam das Abendkleid auszuziehen. Die beiden Männer vor der Tür starrten sie dabei an.

Wenig später öffnete Jane ihren BH und streichelte und massierte ihre vollen Titten.

Schließlich wanderten Ihre Hände langsam in Richtung ihres Schritts. Die beiden Männer vor der Tür wussten noch nicht, dass unsere Jane ein kleines großes Geheimnis unter ihrem Slip verbarg…

Ich verließ das Geschehen und schmunzelte. Was für ein geiler Transen Sex. Inzwischen weiß ich auch, wo und wie Jane erreichbar ist. Ihr könnt sie unter der

Transensex wähle:

Telefonsex für Deutschland 0900 500 90 99 99

(1,99 Euro pro Min, Mobil ggf. abweichend)

 Telefonsex für Österreich 0930 780 850 98

€ 2,17 pro min vom FN

Telefonsex für die Schweiz 0906 20 30 55
PIN: 877

CHF 3,13 pro min vom FN

erreichen.

Janes Transensex Freundinnen findest Du auf ihrer Transen Webseite.

Transensex Wette

Transensex Wette

Was hatte ich früher gelästert über Kerle, die Weiberklamotten tragen. An Transensex hatte ich dabei aber nie gedacht. Doch dann war da diese Wette. Blöde Fußballwette – natürlich. Jedenfalls hatte ich die Wette krachend verloren. Der Wetteinsatz: Ich musste in Kleidchen und Unterröcken auf dem Tisch im Vereinslokal Can-Can tanzen.

0900 500 44 45 46

€ 1,99 pro Min vom dt. FN, Mobil weicht ab

0930 780 850 98

€ 2,17 pro Min vom dt. FN AT.

0906 20 30 55 PIN: 400

CHF 3,13pro Min

(mehr …)
Die Welt des Transensex

Die Welt des Transensex

€ 1,99 pro Min vom dt. FN, Mobil weicht ggf. ab.

€ 2,17 pro Min vom dt. FN AT.

CHF 3,13pro Min

Ich weiß es noch wie heute, als ich die Welt des Transensex entdeckte. Gehört hatte ich von Transen zwar vorher schon – aber das war alles reine Transen Theorie. Die Praxis entdeckte ich erst recht spät. Ich war gerade 19 und das erste Mal von zu Hause weg. In einer Studenten WG lebte ich, zusammen mit drei anderen Studenten. Einer von ihnen, Carsten, hatte schon eine feste Freundin, die anderen waren wie ich solo. Und diese feste Freundin, Lena, die war so oft bei uns, dass man fast glauben konnte, sie sei ebenfalls Mitglied der WG.

(mehr …)